Führerschein & Drosselung

Finde den richtigen Führerschein für dein minimoto.-Erlebnis!

Verloren im Dschungel von Gesetzen und Regelungen zum Thema Motorroller-Führerschein?
Keine Sorgen, wir geben die hier die Antwort auf die du gewartet hast!

Mofaroller mit einer Höchstgeschwindigkeit von 25km/h

Für diese Art von Motorroller brauchst, du keinen Führerschein. Falls dein Geburtsdatum jedoch nach dem Jahr 1965 liegt und du noch keinen Auto-Führerschein besitzt, kannst du ab dem Alter von 15 Jahren in vielen Fahrschulen eine Mofa-Prüfbescheinigung erwerben, die dich zum Fahren eines Mofarollers berechtigt. Der Hubraum des Motors ist auf max. 50ccm begrenzt. Auf einem Mofaroller darf nur eine Person fahren.

Führerscheine, die zum Fahren eines Mofarollers berechtigen:

  • Mofa-Prüfbescheinigung
  • Klasse AM
  • Klasse A1
  • Klasse A2
  • Klasse A
  • Klasse B

*Mindestalter für das Fahren eines Mofarollers: 15 Jahre

Mokickroller mit einer Höchstgeschwindigkeit von 45km/h

Diese Klasse darf eine Höchstgeschwindigkeit von 45km/h erreichen und der Hubraum ist auf 50ccm begrenzt. Die Mitnahme einer weiteren Person ist gestattet. Für diese Fahrzeugklasse benötigt man einen PKW-Führerschein.

Führerscheine, die zum Fahren eines Mokickrollers berechtigen:

  • Klasse AM
  • Klasse A1
  • Klasse A2
  • Klasse A
  • Klasse B

*Mindestalter für das Fahren eines Motorrollers/Motorrads (max. 125ccm): 16 Jahre

Motorroller/Motorrad mit einem Hubraum bis zu 125ccm

Personen, die ihren PKW-Führerschein vor dem 1.4.1980 erworben haben, können mit diesem Führerschein einen Motorroller/Motorrad mit einem Hubraum von bis zu 125ccm fahren. Die Leistung dieser Roller darf jedoch maximal 11kW (ca. 15PS) betragen. Diese Klasse der Motorroller/Motorräder ist auch die erste, die eine Zulassung erfordert. Das heißt, dass du dein Fahrzeug bei der Zulassungsstelle anmelden, eine Versicherung abschließen und regelmäßige TÜV-Untersuchungen durchführen musst. Du erhältst außerdem ein Motorradkennzeichen.

Führerscheine, die zum Fahren eines Motorrollers/Motorrads (max. 125ccm) berechtigen:

  • Klasse A1
  • Klasse A2
  • Klasse A
  • Alte Klasse 3 (Führerscheinausstellung vor 1.4.1980)

*Mindestalter für das Fahren eines Motorrollers/Motorrads (max. 125ccm): 16 Jahre

Dein minimoto. – Retroroller als Mofaroller – CDI-Drosselung bei minimoto.

Du hast keine Lust auf altes Fahrrad mit Rasenmähermotor?
Du möchtest stattdessen Retro-Feeling und urbanes Lebensgefühl auch bei einer Höchstgeschwindigkeit von 25km/h?

Kein Problem, bei minimoto. bieten wir für alle unsere 50ccm-Modelle eine CDI-Drosselung an.

Dadurch kannst du deinen Retroroller ohne weitere Anforderungen als Mofaroller fahren. Das Beste an der ganzen Sache? Sobald sich deine Führerschein-Klasse geändert hat, können wir im Handumdrehen die CDI-Drosselung deines Retrorollers entfernen und du hast einen vollwertigen 50ccm-Roller mit einer offiziellen Höchstgeschwindigkeit von 45km/h. Einfach nach  Online-Bestellung deines 50ccm Retrorollers die CDI-Drosselung bei Abstimmung des Liefertermin wünschen und nach Lieferung direkt losfahren!